Ganni

Ganni

Die Dänen sind bekannt für ihre unkomplizierten, entspannten Looks, die trotzdem immer extrem fashion-forward wirken: Chic aber underdressed, lässig und nicht zuletzt – man denke an den Status des Fahrrads – praktisch. Inzwischen steht die skandinavische Mode nicht mehr nur für minimalistische Monochrom-Looks aus Schwarz, Weiß und Grau, sondern auch für mehr Verspieltheit, Mut zum Muster und vor allem Individualität. Das dänische Label-of-the-moment, Ganni, spielt dabei ganz vorne mit und bietet mit einem Mix aus Nineties-Einflüssen, Menocore, Leo- und Cowboy-Akzenten sowie Blumenmädchen-Charme, eine Fashion-Vielfalt, in der sich jede Frau wiederfinden kann. Unverzichtbar ist dabei eine Prise Humor, denn – wie It-Girls wie Pernille Teisbaek und Caroline Bille Brahe beweisen – entfalten die Teile ihre volle Wirkung oft in unerwarteten Kombis: So tragen nordische Modemädels eine Leo-Hose zum Rüschen-Top oder stylen Funktionsjacken zu romantischen Kleidern. Wir freuen uns auf die SS19-Kollektion von Ganni im Kölner und Münchener Store und radeln gedanklich schon in den schönsten Sommer-Looks durch Kopenhagen.