Home Spa

Home Spa

Ab und zu brauchen wir kleine Wellness-Pausen – Momente der Ruhe und Entspannung, in denen wir es uns so richtig gut gehen lassen und Body & Soul ein intensives Verwöhnungsprogramm gönnen. Um das Stresslevel runterzufahren und mal so richtig abzuschalten, müssen es aber nicht immer gleich regelmäßige Besuche in der Therme oder im Beauty-Salon sein, denn das Spa Feeling kann man sich mit den richtigen Helfern auch ganz leicht in die heimischen vier Wände holen. Langfristige Terminvereinbarungen adé! Eine Pamper Session im persönlichen Relax-Refugium kann nämlich immer genau dann stattfinden, wann man sich gerade nach ein bisschen „Me Time“ sehnt. Für uns kommt die Idee wie gerufen zum Ausklang des Wochenendes.

Hier sind die Home Spa Favorites aus unseren Stores:




Legology: „Cellu-Lite Salon Secret for Legs“

Körperliche Müdigkeit und Erschöpfung sind nach einem anstrengenden Tag oft an den Beinen spürbar. „Cellu-Lite Salon Secret for Legs” schafft dem Gefühl schwerer Beine Abhilfe, denn dank seiner luxuriösen und tiefenwirksam entgiftenden Rezeptur sorgt es dafür, dass Flüssigkeitsansammlungen verschwinden und die Haut glatter und straffer wird. Entwässernde ätherische Öle aus Eukalyptus, Wacholder, Grapefruit, Kiefernadel, Geranie, Rosmarin und Orange helfen außerdem dabei, Cellulite vorzubeugen. Nachdem man das Öl in massierenden Bewegungen verteilt hat, kann man mit dem Circu-Lite Vakuum-Cup zusätzlich die Blutzirkulation anregen und den Lymphstau reduzieren. Die Beine fühlen sich im Nullkommanix angenehm leicht an.




Diptyque: „Smoothing Body Polish“ & „Invigorating Body Balm“

Damit aber noch nicht genug Verwöhnprogramm für die Beine: Um Hautschüppchen zu entfernen und in den Genuss seidig-weicher Haut zu kommen, empfiehlt sich im Anschluss noch ein Peeling. Das „Smoothing Body Polish“ von Diptyque enthält Jojoba- und Kieselerde-Mikrokugeln und ist mit Pflege-Wundern wie Granatapfelkernöl, Pfirsichbutter sowie Jasminwasser angereichert. Der zart-blumige Duft macht das Peelen zu einem echten Erlebnis für die Sinne. Danach noch etwas von dem stimulierenden „Invigorating Body Balm“ auftragen und einziehen lassen, schon fehlt es den Beinen an nichts mehr.




BIOEFFECT: „EGF Eye Mask Treatment“

Auch im Gesicht wollen wir erholt aussehen und strahlen – mit dem „EGF Eye Mask Treatment“ von BIOEFFECT ein Kinderspiel, denn wo könnte man mit dem Strahlen besser ansetzen als bei den Augen? Das Masken-Set ist eine Wohltat für die gestresst oder müde wirkende Augenpartie und regt die Regenerationskraft der Hautzellen mithilfe des hoch dosierten Zellaktivators EGF langfristig an. Außerdem wirken Hyaluronsäure und Gerstenextrakt als erfrischende Feuchtigkeits-Booster, die Schwellungen abmildern. Umso besser, dass die Masken in Form von Hydrogel-Pads daherkommen, denn so wird das Serum besonders gut von der Haut aufgenommen. Ein absoluter Frischekick für einen strahlenden Blick!




Niance Switzerland: „Hydrating Mask Intensify“

Auch die Gesichtshaut soll Feuchtigkeit tanken dürfen – die „Hydrating Mask Intensify“ von Niance Switzerland sorgt zuhause für das absolute Profi-Facial, denn Gletscherwasser und eine Substanz aus Ur-Hafer sind die idealen Durstlöscher. Mit ihrem speziellen Saccharidkomplex stimuliert die Maske die Feuchtigkeitsaufnahme und sorgt dank eines durch Fermentierung von Hefezellen gewonnenen Plasmas für eine verbesserte Sauerstoffversorgung und Zellaktivität. Zusätzlich forciert die Maske mit einer Mikroalge die Kollagenproduktion – sie ist also on top auch noch ein echtes Anti-Aging-Wunder. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut super zart an und sieht rosig-frisch aus. Achtung, Suchtgefahr!




THE GREY Men’s Skincare: „Charcoal Face Wash“ & „Exfoliating Toning Pads“

Die Herren sollen bei dem privaten Wellness Day natürlich auch nicht zu kurz kommen. Zwei Produkte aus der brandneuen Pflegeserie von THE GREY Men’s Skincare haben unserer Meinung nach besonderes HomeSpa-Potenzial: das „Charcoal Face Wash“ und die „Exfoliating Toning Pads“. Das Waschgel enthält Aktivkohle, die Verschmutzungen und überschüssigen Talg entfernt und die Haut so porentief reinigt. Das Hautgefühl nach dem Waschen begeistert wirklich sehr. Im zweiten Step kommen die mit einer Toning-Lotion getränkten Pads zum Einsatz, um die Haut zu beruhigen, ihren idealen pH-Wert wiederherzustellen und sie mit nährenden Wirkstoffen zu pflegen.




Cire Trudon:
 „SIX“ Parfumkerze

Natürlich soll auch für die passende Wohlfühl-Atmosphäre gesorgt sein – nichts leichter als das mit der neuen Luxus-Duftkerze von Cire Trudon, deren Parfumöl so zusammengestellt wurde, dass es alle Sinne anspricht. Optisch unterstreichen die Idee auch die farbenfrohen Sticker, die für die unterschiedlichen Sinne stehen und nach Belieben auf dem Kerzenglas angebracht werden können. Die florale Duftkomposition aus weißen Blüten und Monoi ist eine Einladung, den Alltagsstress hinter sich und die Seele baumeln zu lassen – Bilder von Tahiti kommen einem plötzlich in den Kopf. Allmählich durchdringende Nuancen von Jasmin und Vanille verstärken den Eindruck zusätzlich. Na, wenn da mal nicht Urlaubsstimmung aufkommt.