J.W. ANDERSON­MÜNCHEN

J.W. Anderson zeigt Innovation und Mut in seiner Mode wie kaum ein anderes High-Class-Label. Entdecken Sie J.W. Anderson für Damen in München – im Apropos The Concept Store!

Wenn Sie Fragen zur aktuellen J.W. Anderson-Kollektion haben, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.

Über die Marke J.W. Anderson

„Mode muss offen sein“, sagt J.W. Anderson und setzt diese Auffassung auch konsequent in seinen Designs um: Neue Silhouetten entstehen, Mode-Merkmale aus der Vergangenheit werden aufgegriffen und innovativ in Szene gesetzt und die Grenzen zwischen Damen- und Herren-Kleidung verschwimmen. Dabei entsteht extravagante Mode, die romantische mit bodenständigen sowie historische mit futuristischen Elementen verknüpft. Kurz: Provokative Ready-to-wear-Fashion trifft auf androgyne Ästhetik.

Über den Designer J.W. Anderson

Ebenso wenig wie seine Mode geradlinig und gewöhnlich ist, war auch sein Werdegang nicht stringent: Der am 17. September 1984 in Nordirland geborene Jonathan William Anderson wollte eigentlich mal Tierarzt werden. Dann studierte er doch Schauspiel, wobei er aber spätestens beim Anblick des Kostümfundus am Theater bemerkte, wie viel mehr ihn Mode reizte. Deshalb sattelte er auf ein Fashion-Design-Studium mit dem Schwerpunkt „Meanswear“ in London um, das er 2007 abschloss – um dann zum Shooting Star der Szene für „Shared Wardrobe“ zu avancieren. Denn J.W. Anderson bewies Mut: Im Finanzkrisenjahr 2008 gründete er sein Label, präsentierte als erstes eine Accessoire-Reihe mit Insekten und launchte kurze Zeit später eine Herrenkollektion! Sein Glaube an sein Talent und seine Designs wurde belohnt: Nicht nur Männer wollten seine Unisex-Mode haben, sondern auch Frauen. So folgte 2010 die lang ersehnte erste Damenlinie.

Sowohl Fashion-Fans, als auch Mode-Kritiker lieben seine originelle Kleidung gleichermaßen: 2012 erhielt J.W. Anderson den British Fashion Award als „Emerging Talent Ready-to-wear“ und 2013 den „New Establishment Award“. Im selben Jahr sicherte sich LVMH die Mehrheitsanteile am Label und macht J.W. Anderson zum Kreativdirektor des spanischen Lederwaren- und Mode-Unternehmens Loewe, in dem seither frischer Wind weht. 2015 gelingt dem jungen Modemacher dann der Clou: Er gewinnt den British Fashion Award als bester Designer – sowohl für seine Damen- als auch für die Herrenkollektion. Das hat vor ihm noch keiner geschafft!

J.W. ANDERSON MÜNCHEN

Taschen und High Fashion
im Apropos Store in München


Promenadeplatz 12
80333 München
Tel: +49 (0) 89 – 24 29 21 41
info@apropos-muenchen.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag
von 10:00 bis 19:00 Uhr