Saint Laurent München

Saint Laurent
München

Entdecken Sie Saint Laurent für Herren im Apropos München! Wenn Sie Fragen zur aktuellen Saint Laurent-Kollektion haben, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.

Über die Marke Yves Saint Laurent



Als Hedi Slimane im März 2012 zum Chefdesigner von Saint Laurent ernannt wurde, war er schon längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Bereits in den 90er-Jahren begann er seine Karriere bei der Männerlinie von Yves Saint Laurent, wechselte 2000 aber zu Dior Homme. Dort etablierte Hedi Slimane vor allem schmale Silhouetten und Röhrenjeans. Es heißt, Karl Lagerfeld hätte seine Radikal-Diät in Angriff genommen, um die schmalen Anzüge von Hedi Slimane tragen zu können. Hedi Slimane setzt auch heute noch auf den androgynen Look der Indie-Szene, zu dem sich stets eine Portion melancholische Romantik gesellt. Seit 2000 gehört das Label Saint Laurent zur Gucci Group.

Über den Designer Yves Saint Laurent



Yves Saint Laurent wurde im Jahre 1936 in Algerien geboren. Mit 17 Jahren zog er nach Paris, um eine Ausbildung zum Mode- und Bühnenzeichner an der Modeschule „Chambre Syndicale de la Haute Couture“ anzufangen. Nach dem erfolgreichen Abschluss arbeitete er zusammen mit Karl Lagerfeld als Assistent von Christian Dior. Als Dior 1957 starb, arbeitete Yves Saint Laurent an seiner ersten eigenen Kollektion, die er nur ein Jahr später präsentierte. Die Entwürfe des Designers wurden hoch gelobt, aber auch scharf kritisiert und fanden weltweit Aufmerksamkeit. Nach diesem Erfolg wagte sich Yves Saint Field Code Changed Field Code ChangedLaurent an Kreationen, die in der damaligen Zeit nahezu skandalös waren: Er entwarf kniefreie Röcke und Kleider für Damen und war einer der ersten Designer, der transparente Stoffe verwendete. Als unangefochtenes Meisterstück von Yves Saint Laurent zählt der Smoking für Frauen. Der Designer starb im Juni 2008 in Paris.

Schließen