HIEN LE

HIEN LE

Last but not least, stellen wir Euch im Rahmen der APROPOS & DER BERLINER MODE SALON Kooperation den Designer Hien Le vor.

Der gebürtige Berliner mit laotischen Wurzeln gab sein Debüt auf der Mercedez-Benz-Fashion Week im Juli 2011, nachdem er den 3. Platz des Contests „Start your own fashion business“ belegte. Sein Stil wurde unter dem Stichwort der „neuen Berliner Sauberkeit“ genannt und mit Perret Schaad und Michael Sonntag verglichen. Seine Kollektionen sind dabei sehr schlicht gehalten und orientieren sich am funktionalen Minimalismus asiatischer Alltagskleidung. Bei der Herstellung der Kollektionen setzt er allerdings ausschließlich auf seine Heimatstadt Berlin und Stoffe werden nur aus Europa verwendet. Gewisse ökologische Standards und lokale Produktionsstätten spielen hier eine große Rolle, um eine gute Qualität der Ware zu gewährleisten.
Was seine Kollektion am besten beschreibt: Geradlinige Schnitte, subtile Details und hochwertige Materialien.

Wir freuen uns auf eine einzigartige Kollektion und aussagekräftige Designs.

Einen Kommentar schreiben